BILDER    TEXT    FAKTEN    DOKUMENTE

Grün, gründerzeitlich, ausgezeichnet
Sanierungen von historistischen Gebäuden gibt es viele. Überschaubar ist dagegen die Zahl jener Revitalisierungen, die alte Häuser dem energetisch-technischen Stand von Neubauten angleichen. Beim Projekt "Schottenring 19" in Wien konnte der Energiebedarf halbiert und die EU-Erdbebenrichtlinie erfüllt werden. Als Anerkennung wurde RLP Rüdiger Lainer + Partner mit dem Green Building Award der EU-Kommission ausgezeichnet.

Im wesentlichen geht es bei dieser Revitalisierung um die Optimierung des hohen Potentials der gründerzeitlichen Architektur in möglichst allen Belangen. Die Voraussetzungen dafür waren sehr brauchbar. Die offene Struktur des Hauses (errichtet 1878) bot die Möglichkeit nutzungsneutrale und damit wirtschaftliche Flächen zu entwickeln. In Abstimmung mit dem Denkmalschutz wurde außerdem die Dachzone erweitert und der Innenhof als halböffentlicher Freibereich wieder geöffnet.


Revitalisierung Schottenring 19

1010 Wien, Schottenring 19

Auftraggeber:
R.A.I. Betriebsberatungsgesellschaft m.b.H.
DI Martin Schwanzer,
Parkring 4, 1010 Wien

Planungsbeginn:2006
Baubeginn: 2012
Fertigstellung: 2015

Grundstücksfläche: 2.022 m²
Bestand: 7.920 m²
DG + Galerie: 1.890 m²
KG: 1.150 m²
Gesamtfläche: 10.960 m² 
Nutzfläche: 8.920 m²

Architektur, ÖBA und Generalplanung: RLP Rüdiger Lainer + Partner
Planungsteam: Oliver Sterl (Pl), Andrea Grassmugg, Andreas Judmann, Klaus Leitner, Jakob Steiner, Brigitta Féher

Fotos: Hubert Dimko, Michael Hierner, Gert Walden

Auszeichnungen: 
Green Building Award of the European Commission, 2014
Architekturpreis "Schorsch" der MA 19, Stadt Wien, 2016

MTH22
Zu- und Umbau Wohn- und Bürohaus Schottenring 19, 1010 Wien
2015


Zu- und Umbau Wohn- und Bürohaus Schottenring 19, 1010 Wien
2015
Dachausbau Nibelungengasse 1-3 1010 Wien
2008
Büro- u. Fitnesscenter Hütteldorferstraße 130 1140 Wien
2003
Veranstaltungszentrum Kaiserbahnhof Franz-Josefsplatz 3 62361 Laxenburg
2001
Penthouse Seilergasse 16, Wien 1010
1995
Implantate im Biedermeier-Ensemble Hermanngasse, 1070 wien
1984

Alle Einträge der Kategorie: Alt und Neu