BILDER    TEXT    FAKTEN    DOKUMENTE

Mehr Grün

Das Quartier Belvedere, unmittelbar am Wiener Hauptbahnhof gelegen, bildet einen attraktiven Mix aus Hotels, Büros und Wohnen, verteilt auf sechs Bauteile mit einer Gesamtbruttogeschoßfläche von rund 130.000 m².

Das Gebäude QBC6.1 fällt vor allem durch seine außergewöhnliche Fassade auf. RLP Rüdiger Lainer + Partner setzt nämlich konsequent das Konzept der Erweiterung des innerstädtischen Grünraumes in der Vertikalen fort, wie es mit dem Projekt Wiedner Hauptstraße vor 15 Jahren erstmals realisiert worden ist.

 

 

 


Quartier Belvedere Central - QBC6.1

1100 Wien, Karl-Popper Straße 8 und Canettistraße 4
Auftraggeber: UBM Development GmbH

Planungsbeginn: 2014
Baubeginn: 2016
Fertigstellung: 2018

Nettogrundfläche: 14.644 m²
Bruttogrundfläche: 19.260 

Mischnutzung Büro und Wohnen

 

 

QBC6.1
Wohnen im persönlichen Grün, 1100 Wien
2016


Wohnen im persönlichen Grün, 1100 Wien
2016
Serviced Apartments im Quartier Belvedere, 1100 Wien
2016
Zu- und Umbau Wohn- und Bürohaus Schottenring 19, 1010 Wien
2015
Wirtschaftskammer NÖ, 3100 St. Pölten
2006
Wohn- u. Bürohaus Boltzmanngasse, 1090 Wien
2004
Gutachterverfahren Postareal, Bahnhof Salzburg
2003
Büro- u. Fitnesscenter Hütteldorferstraße, 1140 Wien
2003

Alle Einträge der Kategorie: Büro